Einfühlsame LIVEMUSIK für die großen Momente des Lebens

ABLAUF | Taufmesse

Bei der Taufmesse kommt zur Gegenwart Jesu im Wort (Wortgottesdienst) auch die Eucharistiefeier dazu. Das bedeutet, dass Kyrie, Gloria, Gabenbereitung, Hochgebet und Kommunion eine Tauffeier in der Heiligen Messe erweitern (und verlängern!).
Oder anders gesagt: Die Tauffeier wird als Taufakt in die Heilige Messe eingebunden. (Messe in der Osternacht, Gemeindesonntag,…)
Wandlungsworte und Kommunionsfeier sind jedoch nur Teile in der katholischen Liturgie.

Im folgenden Ablauf der Taufmesse sind die Texte der möglichen Positionen für MUSIK MIT HERZ rot gefärbt.

Ablauf der Taufmesse

ERÖFFNUNG

Einzug: meist Instrumentalmusik, aber auch ein Einstimmungslied mit hinführenden Text wäre an dieser Stelle möglich
Begrüßung: Priester (kann auch nach dem Eröffnungslied erfolgen)
Eröffnungslied: Gemeindegesang – Alle sind eingeladen mit zu singen
Bussakt & Kyrie: Gemeindegesang – Antwortgesang / Kyrierufe (zwischen Bußtexten oder danach)
Gloria: “Ehre sei Gott in der Höhe” – Gemeindegesang
Tagesgebet: Priester

WORTGOTTESDIENST

1. Lesung: Text aus dem AT, NT oder anderer Quelle zum Thema passend
Zwischengesang/Halleluja: Solointerpretation oder Gemeindegesang
2. Lesung: ganz selten! (Text aus dem AT, NT oder anderer Quelle zum Thema passend)
Zwischengesang: ganz selten! (Solointerpretation oder Gemeindegesang)
Evangelium: “Priesterlesung”
Predigt/Ansprache: Priester

TAUFE: evt.: Kreuzzeichen der Familie auf Stirn des Täuflings und Fürbittrufe an die Heiligen Namenspatronen d. Familie (wir im Rahmen der Messfeier jedoch meist nicht angewandt)
Taufworte: Befragung (d.Eltern), christl. Erziehungs-Bereitschaft, Bedeutung: Wasser, Taufkleid & Kerze, Salbung, Segen
Lied zur Taufe: Tauflied für den Täufling – Ein Willkommensgruß für die Aufnahme in die Gemeinde der Christen – Solointerpretation oder Gemeindegesang

Glaubenbekenntnis: ALLE
Fürbitten: ausgewählte Leser oder freie Fürbitten (eher selten)
Antwort auf die Fürbitten: meist gesprochen evt. gesungen (meist jeweils zwischen den Bitten)

EUCHARISTIEFEIER

Gabenbereitung & Gabenlied: Solointerpretation oder Gemeindegesang
Präfation & Hochgebet: Priester
Sanctus/Heilig: Solointerpretation oder Gemeindegesang
Vaterunser: gesprochen oder oft auch gesungen: ALLE
Lamm Gottes: meist gesprochen (seltener gesungen) ALLE
Friedensgruß: meist gesprochen (seltener gesungen) ALLE
Einladung zur Kommunion: an ALLE
Lied zur Kommunion: Solointerpretation oder Instrumentalmusik
Danklied: Gemeindegesang
Schlussgebet: Priester

ABSCHLUSS

Verlautbarungen: Danksagung und Einladung (Priester und/oder Familienmitglied) & Schlusssegen
Schlusslied: Gemeindegesang
Auszug: Solointerpretation oder Instrumentalmusik

Suche
Aktuelles
Hörproben & Clips
CD-Shop

Alle meine aktuell
erwerbbaren Audio-CDs 

Empfehlungen

Wirksame Schutz- und Befreiungsgebete für den Alltag (von KARL HAAS)