Einfühlsame LIVEMUSIK für die großen Momente des Lebens

Tauflied-Positionen | Taufe

Tauflieder in der Tauffeier und Taufmesse?

Tauffeier:
+ Einstimmungslied zum Einzug (vor der Begrüßung)
+ Zwischengesang nach der Lesung
+ Zur Prozession zum Taufbecken
+ Zum Entzünden der Taufkerze (eher selten)
+ Nach dem Taufakt (Beim Zurückgehen zu den Sitzplätzen)
+ Als Schlusslied (nach dem Schlusssegen)

Taufmesse
+ Zwischengesang nach der Lesung
+ Nach dem Taufakt (Beim Zurückgehen zu den Sitzplätzen)
+ Während der Kommunion

Weitere Liedpositionen für Tauffeier und Taufmesse entsprechend ihren liturgischen Inhalten finden Sie unter:
Ablauf / Ablauf Tauffeier / Ablauf Taufmesse

Mehr als 3 Tauflieder als Solointerpretation (Kategorie A) dargeboten, können – vor allem bei Taufen in Gemeindemessen – etwas überladen wirken. (“Weniger ist mehr, bzw. tiefer”)

Wenn die Gemeinde singkräftig und singwillig ist, und man das weiß, ist es eher ratsam Lieder auszuwählen, die die Gemeinde mitsingen kann.  Das heißt, dass ein Großteil der Tauf-Mess-Lieder einen einfachen Refrain haben sollten, oder schon bekannt sein sollten. (Kategorie C)

Bei Kindertaufen sind Lieder aus der Kinderliturgie (Kindergottesdienste, Kindermessen) sehr geeignet. Sie passen fast immer vom Text her und gehen gewöhnlich auch Erwachsenen rasch ins Ohr! (Kategorie E)

Am Ende der Tauffeier oder Taufmesse steht der Schlusssegen für das Taufkind, aber auch für die Familie und alle mitfeiernden Gäste. Danach bietet sich an gemeinsam noch ein Segenslied für das Taufkind zu singen, oder (von ARTINO 😉 singen zu lassen. (Kategorie D)

Suche
Aktuelles
Hörproben & Clips
CD-Shop

Alle meine aktuell
erwerbbaren Audio-CDs 

Empfehlungen

Wirksame Schutz- und Befreiungsgebete für den Alltag (von KARL HAAS)