Einfühlsame LIVEMUSIK für die großen Momente des Lebens

HUMOR | Texte | Trauung

Humorvolles zum Thema: 
Trauung, Heirat, Ehe, Partnerschaft, Liebe

 

Nach der Hochzeit

Nach der Hochzeitsfeier begibt sich das junge Paar zum Hotelzimmer. Nervös fummelt
der Mann mit dem Schlüssel herum und versucht fünf Minuten lang ihn in das Schlüsselloch zu stecken.
Seufzt die junge Frau: “Na, das fängt ja gut an…”

 

Heirat in weiss

Zwei Freundinnen unterhalten sich.
Sagt die eine: “Ich möchte einmal gerne in weiß heiraten”
Sagt die andere: “Das kann nicht mehr lange dauern, denn grau bist du ja schon” …

 

Versprechen

Sagt der Vater zu seinem Sohn:
“In einer jungen Ehe sind Aufrichtigkeit und Willensstärke die wichtigsten Tugenden.”
“Was ist Aufrichtigkeit, Papa?” 
“Jedes Versprechen, das man seiner Frau gibt, auch einzuhalten.”
“Und was ist Willensstärke?”
“Niemals ein Versprechen zu geben.”

 

Charmeur

Der Ehemann liest Zeitung, plötzlich sagt er melancholisch:
“Die größten Esel heiraten die schönsten Frauen!”
Seine Gattin lächelt: “Oh, du Schmeichler!”

 

Wunsch

“Du hast vor der Hochzeit versprochen, mir den kleinsten Wunsch von den Augen abzulesen.” –
“Das stimmt, aber ich habe immer noch nicht herausgefunden, was dein kleinster Wunsch ist.”

 

Geburtstagsgeschenk

Obwohl die Ehe nur noch aus Kleinkriegen besteht, fragt der Mann, was sich seine Gattin zum Geburtstag wünscht.
“Ich möchte die Scheidung!” faucht sie. “Tut mir leid, so viel Geld wollte ich eigentlich nicht ausgeben!”

 

Eis mit Stiel

Ein Seemann muss ungern für längere Zeit auf See. Seine Frau erwartet das erste Kind. “Wenn das Baby da ist, schicke ich dir ein Telegramm auf’s Schiff.” “NEIN! Dann muss ich ja der ganzen Crew einen ausgeben, das wird zu teuer.” Also vereinbaren sie einen Geheimcode. Die Frau soll nur telegrafieren ‘Eis da’! Fünf Monate später kommt ein Telegramm auf’s Schiff: “Zwei Eis – eins mit Stiel – eins ohne!”

 

Ehepaar in der Südsee

Ein Ehepaar beschließt, dem kalten Winter für eine Woche zu entfliehen und in die Südsee zu reisen. Es ergibt sich aus beruflichen Gründen, dass sie einen Tag später erst nachfliegen kann. Der Ehemann fliegt wie geplant. Dort angekommen, bezieht er sein Hotelzimmer, holt seinen Laptop heraus und schickt sogleich ein Mail an seine Gattin. Blöderweise lässt er beim Eingeben der E-Mail-Adresse einen Buchstaben aus, und so landet die Mail direkt bei einer Witwe, die soeben ihren Mann zu Grabe geleitet hat. Diese blickt gerade in den Computer, um eventuelle Beileidsbekundungen von Freunden und Bekannten zu lesen… Als ihr Sohn das Zimmer betritt, liegt sie ohnmächtig am Boden. Sein Blick fällt auf den Bildschirm, wo da steht: An: Meine zurückgebliebene Frau Von: Deinem voraus gereisten Gatten Betreff: Bin angekommen Liebste, bin soeben gut angekommen. Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass alles für deine Ankunft morgen schon vorbereitet ist! Wünsche Dir eine gute Reise und erwarte dich, in Liebe, dein Mann. P.S. Verdammt heiß hier unten!!

 

Das Kleid der Liebe

Läuft die Tochter nackt durch die Wohnung, fragt die Mutter sie:”Was machst du denn da?” Sagt die Tochter: “Mensch Mama, das ist das Kleid der Liebe.” Denkt die Mutter: das mach ich heute abend auch mal, wenn der Papa da ist. Es wir Abend. Die Mutter läuft nackt durch die Wohnung und der Mann fragt: “was machst du denn da.” “Mann, das ist das Kleid der Liebe”, sagt die Frau. “Hmmm naja, aber du hättest es ja mal vorher bügeln können.”

 

Altes Ehepaar

Ehepaar auf dem Sofa vor dem Fernseher: Er: “Hast Du was gesagt?” Sie: “Nein, das war gestern!”

 

Ein ganzer, leidenschaftlicher, unabhängiger Mann

Der Vater rät seinem Sohn für die Hochzeitsnacht: “Sohn, die Frauen wollen einen ganzen Mann, der leidenschaftlich ist und unabhängig, zeig dies deiner Braut und sie wird zufrieden sein.”
Nach der Hochzeitsnacht ruft der Sohn an und beschimpft seinen Vater wegen der beschissenen Ratschläge, und dass seine Frau überhaupt nicht zufrieden ist.
Der Vater fragt: “Wie kommt das denn?”
Daraufhin der Sohn: “Erst hab ich mich nackt ausgezogen, damit sie sieht, daß ich ein ganzer Mann bin. Dann bin ich zu ihr hin und hab ihr die Kleider vom Leib gerissen, damit sie sieht, wie leidenschaftlich ich bin. Dann hab ich mir einen runtergeholt, damit sie sieht, wie unabhängig ich bin!”

 

Priester unter sich…

Treffen sich zwei katholische Priester:
“Wir werden das wohl nicht mehr erleben, daß wir mal heiraten können…”
“Nein,” sagt der andere, “aber unsere Kinder…”

 

Der Heiratsantrag

“Kurt hat mich schön, klug und interessant gefunden, und dann hat er mir einen Heiratsantrag gemacht.” – “Und, willst du ihn heiraten?” – “Ich werde mich hüten, einen Mann zu heiraten, der mich schon vor der Ehe belügt.”

 

10 Jahre Ehe

Ein frisch verheirateter Mann trifft seinen Kumpel: “Darf ich vorstellen: Meine Frau.” Nach 10 Jahren Ehe trifft er wieder seinen Kumpel: “Kannst Du Dir vorstellen: Meine Frau!” Nach weiteren 10 Ehejahren treffen sie sich wieder: “Kannst Du Dich mal vor meine Frau stellen?”

 

15 Jahre verlobt

“Sag’ mal, Liebster, jetzt sind wir schon 15 Jahre verlobt, meinst Du nicht auch, dass wir endlich heiraten sollten?”
“Du hast recht, aber wer nimmt uns denn jetzt noch?”

 

Ehestreit

Zwei Eheleute haben wieder einmal Streit.
Er: “Wenn du stirbst, besorge ich dir einen Grabstein mit der Inschrift: ‘Hier liegt meine Frau – Kalt wie immer.”.
Sie: “Und wenn du stirbst, stelle ich dir einen Grabstein hin worauf steht: ‘Hier liegt mein Mann – endlich steif!”

 

nach 35 Jahren

Ein Ehepaar feiert ganz groß seinen 35. Hochzeitstag. Fragt einer der Gäste die Ehefrau: “Wie hält man’s eigentlich so lange miteinander aus?”
“Tja, wir verstehen uns blind. Wir haben zum Beispiel immer die Handtücher gemeinsam benutzt. Auf dem einen steht ein ‘A’ für Antlitz und auf dem anderen ein ‘G’ für Gesäß.”
“Wie”, mischt sich der Ehemann ein. “Ich dachte immer, es hieße ‘Arsch’ und ‘Gesicht’.”

 

Schnecken

Ralf wird mittags von seiner Ehefrau losgeschickt, Schnecken zu kaufen, was er auch brav erledigt. Auf dem Rückweg geht er noch auf ein kleines Bier in die Kneipe. Aus dem kleinen wird ein großes Bier und als er nach 18 Uhr vor der Haustür steht, bekommt er doch Angst vor seiner Ehefrau. Also stellt er die Schnecken in 2er Reihen vor der Tür auf und klingelt. Als seine Frau aufmacht, sagt er: “So, hopp hopp, nur noch ein paar Schritte und wir sind zu Hause! 

 

Suche
Aktuelles
Hörproben & Clips
CD-Shop

Alle meine aktuell
erwerbbaren Audio-CDs 

Empfehlungen

Wirksame Schutz- und Befreiungsgebete für den Alltag (von KARL HAAS)